Radiologie im MediaPark Köln

Sehr geehrte Patienten/-innen, liebe Kollegen/-innen,

die Welt steht im Schatten des „Corona-Virus“ (SARS-CoV-2-Infektion) und jeden Tag scheinen wir als Menschheit vor neuen Herausforderungen zu stehen. Die Radiologie Im MediaPark ist sich ihrer Aufgabe in der Patientenversorgung auch in dieser für uns alle ungewohnten Zeit vollends bewusst.

Sie können weiterhin auf uns als radiologischen Dienstleister zählen, wenngleich wir die Abläufe in unserer Praxis für Diagnostische Radiologie und auch KardioRadiologie natürlich tagesaktuell und nach den Empfehlungen der offiziellen Stellen anpassen werden. Im Vordergrund steht hierbei die Gesundheit und Sicherheit unserer Patienten, unserer Mitarbeiter und indirekt auch aller Kontaktpersonen.

Wir möchten Sie bitten unsere Praxisräume nur zu betreten, wenn bei Ihnen weder Fieber noch andere Symptome der Covid19-Infektion vorliegen. Sind Sie unsicher? Dann rufen Sie uns vor einem Besuch an.

Verzichten Sie auf unnötige Begleitpersonen bzw. reduzieren Sie die Anzahl an erforderlichen Begleitern auf ein absolutes Minimum, auch in deren Sinne! Halten Sie den nötigen Sicherheitsabstand zu anderen Patienten. Die räumlichen Gegebenheiten haben wir für Sie angepasst.
Unsere MTRAs schützen sich durch Mund-Nasen-Schutzmasken. Bitte fassen Sie dies nicht als Zeichen einer gesicherten Infektion auf!

Ausserdem möchten wir auf nicht absolut notwendigen Kontakt zwischen Ärzte-Team und Patienten ebenfalls bewusst verzichten. Die Befundübermittlung erfolgt – so wie Sie es schon von uns gewohnt sind – zeitnah direkt an den/die zuweisenden Kollegen.

Selbstverständlich haben wir aber immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen.

Zusammen werden wir die anstehenden Aufgaben bewältigen. Wir bedanken uns weiterhin für das in uns gesetzte Vertrauen.

Ihre

Radiologie Im MediaPark

Aktuelles